Rebberg, 13. August 2004

Freitag der 13.08.04! Die Reben präsentieren sich prächtig. Gut "verpackt" im Reblaub hängen die Trauben an den Stöcken. Damit nun Sonne und Wind die noch kleinen Früchte zur Erntereife bringen können, muss alles überzählige Laub vom Rebstock entfernt werden. Diese Arbeit wird von 12 fleissigen Sängern in Handarbeit erledigt. Ca. 4 Stunden dauerte diese Aktion.

Nach getaner Arbeit geniessen wir die köstliche Verpflegung: Miggi Weber's Wurstsalat ist wirklich Spitzenklasse!!