11.06.2016 -Männerchor Ettenhausen am 54. Glarner Kantonal Gesangfest 2016 in Niederurnen

-huz- Am vergangenen Samstag reisten 22 motivierte Ettenhauser Sänger zusammen mit ihrer Dirigentin Brigitte Sennhauser ans Glarner Kantonal-Gesangfest nach Niederurnen. Rund 40 Chöre aus der ganzen Schweiz durften ihren Wettgesang in den beiden Dorfkirchen der Jury und dem Publikum präsentieren.

Kurz vor 11 Uhr galt es, mit voller Konzentration die eingeübten Lieder in der reformierten Kirche vorzutragen. Das Walzerlied "Schau nur die Schwalben sind da", der Choral "Signore delle cime",  "Über 7 Brücken musst du gehn" von Peter Maffay sowie das Schlusslied "Wenn die Sonne erwacht" gefielen dem Publikum und der Chor wurde mit langanhaltendem Applaus belohnt.

Im anschliessenden Expertengespräch durften die Ettenhauser lobende Worte des Chefexperten Rainer Held entgegennehmen. Seine aufbauende und sachliche Kritik (z.B. Probenbesuch) kam bei Sängern und Dirigentin gut an. Somit haben sich die intensiven Proben der letzten Wochen gelohnt. Er ermunterte  den Chor, sich doch nächstes Mal wieder bewerten zu lassen.

Bild Glarner Kantonal Gesangfest 2016